Portugal Münzkarte für 2 Euro 2012 Guimarães

Artikelnummer: PORT2E12MIK


1,30 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Produktbeschreibung

Portugal Münzkarte für 2 Euro 2012 Guimarães

Aus welchem Anlass wurde die 2 Euro Gedenkmünze geprägt

Die Antwort gibt Ihnen diese Münzkarte.

Gegen Aufpreis, können Sie auch die Originale 2 Euro Gedenkmünze mit Münzkapsel bestellen

Die Münzkarte gibt Ihnen Informationen, zu der 2 Euro Gedenkmünze.

Das Highlight:
Mit wenigen Handgriffen können Sie aus der Münzkarte Ihre eigene Coincard machen! Die aufgedruckte und vorgestanzte Münze kann leicht aus der Karte gedrückt werden und mit einer Münzkapsel und der passenden Münze ersetzen werden.
Oder Sie verwenden die Münzkarte als Nachschlagewerk. Die Münzkarte kann in jedes Visitenkarten-Register eingelegt werden.
Sie können sich zu jeder Zeit über den Anlass der 2 Euro Gedenkmünze informieren.

Größe der Münzkarte: 85,60 mm x 53,98 mm (3 3/8 x 2 1/8") Material: Karton ca. 350g/m²

Folgende Informationen finden Sie auf der Münzkarte

Vorderseite:

  • Land: Portugiesische Republik (Fläche: 92.152 km²; Einwohner: 10.555.853; Hauptstadt: Lissabon)
  • Jahr: 2012
  • Ausgabedatum der Münze: 21. Juni 2012
  • Prägeauflage der Münze: 520.000 Stück
  • Details zur Münze: Durchmesser: 25,75 mm; Dicke am Rand: 2,20 mm; Gewicht: 8,5 g; Legierung: außen - Kupfer-Nickel, innen - Nickel-Messing
  • Randprägung: fünf Wappen und sieben Burgen in gleichmäßigem Abstand
  • Entwurf gemeinsame Seite der Münze: Luc Luycx
  • Euro-Einführung: 1. Januar 2002
  • EU-Amtsblatt 2012/C 160/06

Rückseite:

  • Entwurf nationale Seite der Münze: JOSÉ DE GUIMARÃES
  • Anlass der Münze: Europäische Kulturhauptstadt 2012 - Guimarães
  • Informationen zum Anlass:
    Die historische Stadt Guimarães wurde vom Rat der Europäischen Union zur Kulturhauptstadt Europas 2012 ausgerufen. Guimarães ist eine Stadt mit rund 52.000 Einwohnern im Distrikt Braga im Norden von Portugal. Sie wird auch die ?Wiege der Nation? genannt, weil sie die erste Hauptstadt des Landes war. Die Altstadt von Guimarães gehört seit 2001 zum Weltkulturerbe der UNESCO.
  • Kurzbeschreibung des Münzmotivs:
    Die Münze zeigt drei der wichtigsten Symbole von Guimarães: König Afonso Henriques und sein Schwert sowie einen Teil der Burg. Links sind das portugiesische Wappen und darunter der Ausgabestaat ?Portugal? eingeprägt. Unten rechts sind das Logo von Guimarães als Kulturhauptstadt 2012 und der Name des Künstlers zu sehen: José de Guimarães. Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.