Portugal Münzkarte für 2 Euro 2010 Portugiesische Republik

Artikelnummer: PORT2E10MIK


1,30 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Portugal Münzkarte für 2 Euro 2010 Portugiesische Republik

Aus welchem Anlass wurde die 2 Euro Gedenkmünze geprägt

Die Antwort gibt Ihnen diese Münzkarte.

Gegen Aufpreis, können Sie auch die Originale 2 Euro Gedenkmünze mit Münzkapsel bestellen

Die Münzkarte gibt Ihnen Informationen, zu der 2 Euro Gedenkmünze.

Das Highlight:
Mit wenigen Handgriffen können Sie aus der Münzkarte Ihre eigene Coincard machen! Die aufgedruckte und vorgestanzte Münze kann leicht aus der Karte gedrückt werden und mit einer Münzkapsel und der passenden Münze ersetzen werden.
Oder Sie verwenden die Münzkarte als Nachschlagewerk. Die Münzkarte kann in jedes Visitenkarten-Register eingelegt werden.
Sie können sich zu jeder Zeit über den Anlass der 2 Euro Gedenkmünze informieren.

Größe der Münzkarte: 85,60 mm x 53,98 mm (3 3/8 x 2 1/8") Material: Karton ca. 350g/m²

Folgende Informationen finden Sie auf der Münzkarte

Vorderseite:

  • Land: Portugiesische Republik (Fläche: 92.152 km²; Einwohner: 10.637.713; Hauptstadt: Lissabon)
  • Jahr: 2010
  • Ausgabedatum der Münze: 7. September 2010
  • Prägeauflage der Münze: 2.035.000 Stück
  • Details zur Münze: Durchmesser: 25,75 mm; Dicke am Rand: 2,20 mm; Gewicht: 8,5 g; Legierung: außen - Kupfer-Nickel, innen - Nickel-Messing
  • Randprägung: fünf Wappen und sieben Burgen in gleichmäßigem Abstand
  • Entwurf gemeinsame Seite der Münze: Luc Luycx
  • Euro-Einführung: 1. Januar 2002
  • EU-Amtsblatt: 2010/C 137/11

Rückseite:

  • Entwurf nationale Seite der Münze: José Cândido
  • Anlass der Münze: 100 Jahre Portugiesische Republik
  • Informationen zum Anlass:
    Aufständische Militärs stürzten in Lissabon am 5. Oktober 1910 mit Unterstützung aus dem Volk die Monarchie Portugals. Von der Veranda des Rathauses aus wurde die Republik (nach Frankreich und der Schweiz die dritte Europas) ausgerufen. Am selben Tag wurde eine provisorische Regierung unter Führung des Republikaners Teófilo Braga gebildet. Die portugiesische Monarchie, die 1139 begonnen hatte, endete somit im 771. Jahr ihrer Geschichte.
  • Kurzbeschreibung des Münzmotivs:
    Im Münzinneren ist in der Mitte das portugiesische Wappen und das Bildnis der "República" abgebildet, zwei der bezeichnendsten Symbole der Republik Portugal, umrandet von der Aufschrift "República Portuguesa - 1910-2010", dem Münzzeichen "INCM" und dem Namen des Graveurs "JOSE CÂNDIDO". Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.