Monaco - Euromünzen


  Euromünzen Monaco   Zum 01.01.2002...

Euromünzen Monaco

Zum 01.01.2002 wurden Euromünzen in Monaco offiziell eingeführt. Monaco ist eine Monarchie (Fürstentum) mit 32.000 Einwohnern. Der Staat ist kein EU-Mitglied, er ist durch Sonderverträge mit der EU verbunden. Die Währung vor dem Euro war der französische Franc. 1 Franc waren 100 Centimes. In Monaco Euromünzen kaufen ist heute kein Problem mehr. Der Umrechnungskurs war 1 Euro = 6,5595 FRF. Die monegassischen Euromünzen werden seit 2001 in der Französischen Münzprägeanstalt bei Pessac geprägt. Daher kann man seit 2002 in Monaco Euromünzen kaufen. Die Euromünzen von Monaco sind in Monaco nicht wirklich auffindbar. Diese "Kursmünzen" sind aber logischerweise in allen anderen Euroländern das offizielle Zahlungsmittel dieses Inselstaates. Es gibt 2 Münzserien durch den Thronwechsel (2006) nach dem Tod von Fürst Rainier III. Auf der 2 Euro Münze ist das Porträt von Fürst Rainier III zu sehen. Auf der 1 Euro Münze ist das Doppelporträt von Fürst Rainier III und dem Erbprinzen Albert abgebildet. Auf den 50 Cent, 20 Cent, 10 Cent findet man das Fürstensiegel. Auf den 5 Cent, 2 Cent, 1 Cent ist das Wappen des Fürsten von Monaco geprägt. Alle Euromünzen von Monaco bekommen Sie auch bei uns. In Monaco Euromünzen kaufen ist auch online jederzeit möglich.