Malta - Euromünzen


  Euromünzen Malta   Zum 01.01.2008...

Euromünzen Malta

Zum 01.01.2008 wurden Euromünzen in Malta offiziell eingeführt. Malta ist eine Republik und hat 402.500 Einwohner auf einer Fläche von 316 km². Der Staat ist seit 2004 EU-Mitglied. Die Währung vor dem Euro war die maltesische Lira. In Malta Euromünzen kaufen ist jetzt auch kein Problem mehr. Der Umrechnungskurs war 1 Euro = 0,4293 MTL. Die maltesischen Euromünzen werden seit 2008 (inoffizieller Beginn war bereits 2007) in der französischen Prägestätte in Passac geprägt. Daher kann man seit 2008 ohne große Probleme auf Malta Euromünzen kaufen. Malta ist der kleinste eigenständige EU-Staat. Bis 1964 waren die vielen Inseln, aus denen sich Malta zusammensetzt, noch britische Kolonien. Die Motive für die Euromünzen Malta wurden per SMS-Voting aus 12 Themen ausgesucht. Diese gestaltete ein Künstler und in der zweiten SMS-Abstimmung wurden drei Motive für die Euromünzen Malta ausgesucht. Auf Malta Euromünzen kaufen können Sie online auf unserer Internetseite. Auf der 2 Euro Münze und der 1 Euro Münze prangt das Wappen des Malteserordens - das Malteserkreuz. 268 Jahre herrschte der Orden über den Inselstaat. Auf den 50 Cent, 20 Cent und 10 Cent sieht man ein Schild, eingerahmt rechts von einem Palmzweig, links von einem Olivenzweig. Die Zweige werden zusammengefasst mit dem Schriftzug "Repubblika ta' Malta". Über dem Schild sieht man die Mauerkrone. Das Wappen steht für Identität. Auf den 5 Cent, 2 Cent und 1 Cent findet man die Tempelanlage von Mnajdra, prähistorische Tempelanlagen. Alle Euromünzen in Malta tragen die 12 Eurosterne und das Ausgabejahr. Auf Malta Euromünzen kaufen ist seit 2008 kein Problem mehr.