Luxemburg - Euromünzen


  Euromünzen Luxemburg   Zum...

Euromünzen Luxemburg

Zum 01.01.2002 wurden Euromünzen in Luxemburg offiziell eingeführt. Luxemburg ist ein Großherzogtum und eine halbe Millionen Einwohner. Der Staat ist seit 1958 EU-Mitglied und gehört zu den Gründungsmitgliedern. Die Währung vor dem Euro war der luxemburgische Franc. 1 luxemburgischer Franc waren 100 Centimes. In Luxemburg Euromünzen kaufen macht keine Probleme. Der Umrechnungskurs war 1 Franc = 40,3399 LUF. Die luxemburgischen Euromünzen werden seit 2002 in der königlichen niederländischen Münze N.V. in Utrecht geprägt. Aus diesem Grund kann man seit 2001 in Luxemburg Euromünzen kaufen. Die Motive für die Euromünzen Luxemburg wurden von Yvette Gastauer-Claire designed. Auf allen Euromünzen Luxemburg sieht man ein Porträt von Großherzog Henri I, der Königlichen Hoheit des Großherzogtums. Er bestieg im Oktober 2000 den Thron und war mit dabei bei der Einführung der Euromünzen. Luxemburg hat keine eigene Prägeanstalt und hat die Münzen deshalb im Ausland prägen lassen. 2002 - 2004 prägte Utrecht in den Niederlanden die Münzen. 2005 und 2006 übernahm diese Aufgabe Finnland. Seit dem Jahr 2007 werden die luxemburgischen Münzen in Frankreich geprägt. Alle Euromünzen in Luxemburg tragen auch die 12 Eurosterne, das Ausgabejahr und den Ländernamen "Letzebuerg". In Luxemburg Euromünzen kaufen ist ohne Probleme online möglich über unseren Online-Shop.