Italien Münzkarte für 2 Euro 2006 Olympische Winterspiele

Artikelnummer: ITAL2E06MIK


1,30 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Aus welchem Anlass wurde die 2-Euro-Gedenkmünze Italien 2006 geprägt? - Die Antwort gibt Ihnen diese Münz-Infocard.

Auf Wunsch gegen Aufpreis, auch mit Original 2 Euro Gedenkmünze und Münzkapsel lieferbar.

Mit dieser Münz-Infocard erhalten Sie umfangreiche Informationen zu der ausgegeben 2-Euro-Gedenkmünze Italien 2006.

Das Besondere:
Mit wenigen Handgriffen können Sie aus der Münz-Infocard Ihre eigene Coincard machen: die aufgedruckte Münze wurde vorgestanzt und kann leicht aus der Karte gedrückt werden. In die freie Fläche können Sie dann die passende Münze in einer Münzkapsel einsetzen.
Oder Sie verwenden unsere Münz-Infocards als Nachschlagewerk. Die Münzkarte kann in jedes Visitenkarten-Register eingelegt werden.
Sie können sich zu jeder Zeit über den Anlass der 2-Euro-Gedenkprägung informieren.


Größe der Münzkarte: 85,60 mm x 53,98 mm (3 3/8 x 2 1/8") nach der ISO-Norm ISO-7810 für Kreditkarten
Material: Karton ca. 350g/m²

Enthaltene Informationen auf der Münz-Infocard

Vorderseite:

  • Land: Italienische Republik (Fläche: 301.336 km²; Einwohner: 58.751.711; Hauptstadt: Rom
  • Jahr: 2006
  • Ausgabedatum der Münze: 10. Februar 2006
  • Prägeauflage der Münze: 40.000.000 Stück
  • Details zur Münze: Durchmesser: 25,75 mm; Dicke am Rand: 2,20 mm; Gewicht: 8,5 g; Legierung: außen - Kupfer-Nickel, innen - Nickel-Messing
  • Randprägung: 2 * in sechsfacher Wiederholung, abwechselnd von der einen und von der anderen Seite zu lesen
  • Entwurf gemeinsame Seite der Münze: Luc Luycx
  • Euro-Einführung: 1. Januar 2002
  • EU-Amtsblatt: 2006/C 33/05

Rückseite:

  • Entwurf nationale Seite der Münze: Maria Carmela Colaneri
  • Anlass der Münze: Olympische Winterspiele in Turin
  • Informationen zum Anlass:
    Turin: Hauptstadt der Region Piemont. Nach den Winterspielen 1956 in Cortina d?Ampezzo fanden zum 2. Mal Olympische Winterspiele in Italien statt. Mit 80 teilnehmenden Nationen stellten die Spiele von Turin einen neuen Teilnehmerrekord auf.
  • Kurzbeschreibung des Münzmotivs:
    Die Münze zeigt im Vordergrund einen Skifahrer, vor dem Hintergrund stilisierter graphischer Elemente. Das Monogramm der Italienischen Republik "RI" befindet sich oben links, darunter der Buchstabe "R" und links davon eine Darstellung der "Mole Antonelliana" als Wahrzeichen Turins sowie darunter die Aufschrift "TORINO". Oben rechts befindet sich die Aufschrift "GIOCHI INVERNALI". Zur Rechten des Skifahrers sind das vertikal angeordnete Ausgabejahr "2006" und die Initialen "MCC" der Designerin Maria Carmela Colaneri zu erkennen. Der Außenring der Münze trägt die zwölf Sterne der Europäischen Union.