Frankreich Münzkarte für 2 Euro 2010 Appell Charles de Gaulle

Artikelnummer: FR2E010MIK


1,30 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Frankreich Münzkarte für 2 Euro 2010 Appell Charles de Gaulle

Aus welchem Anlass wurde die 2 Euro Gedenkmünze geprägt

Die Antwort gibt Ihnen diese Münzkarte.

Gegen Aufpreis, können Sie auch die Originale 2 Euro Gedenkmünze mit Münzkapsel bestellen

Die Münzkarte gibt Ihnen Informationen, zu der 2 Euro Gedenkmünze.

Das Highlight:
Mit wenigen Handgriffen können Sie aus der Münzkarte Ihre eigene Coincard machen! Die aufgedruckte und vorgestanzte Münze kann leicht aus der Karte gedrückt werden und mit einer Münzkapsel und der passenden Münze ersetzen werden.
Oder Sie verwenden die Münzkarte als Nachschlagewerk. Die Münzkarte kann in jedes Visitenkarten-Register eingelegt werden.
Sie können sich zu jeder Zeit über den Anlass der 2 Euro Gedenkmünze informieren.

Größe der Münzkarte: 85,60 mm x 53,98 mm (3 3/8 x 2 1/8") Material: Karton ca. 350g/m²

Folgende Informationen finden Sie auf der Münzkarte

Vorderseite:

  • Land: Französische Republik (Fläche: 632.934 km²; Einwohner: 64.669.000; Hauptstadt: Paris)
  • Jahr: 2010
  • Ausgabedatum der Münze: 25. Mai 2010
  • Prägeauflage der Münze: 20.000.000 Stück
  • Details zur Münze: Durchmesser: 25,75 mm; Dicke am Rand: 2,20 mm; Gewicht: 8,5 g; Legierung: außen - Kupfer-Nickel, innen - Nickel-Messing
  • Randprägung: 2 ** in sechsfacher Wiederholung, abwechselnd von der einen und von der anderen Seite zu lesen
  • Entwurf gemeinsame Seite der Münze: Luc Luycx
  • Euro-Einführung: 1. Januar 2002
  • EU-Amtsblatt: 2010/C 137/10

    Rückseite:

    • Entwurf nationale Seite der Münze: nicht bekannt
    • Anlass der Münze: 70. Jahrestag des Appells vom 18. Juni
    • Informationen zum Anlass:
      Charles André Joseph Marie de Gaulle (* 22. 11. 1890 in Lille; ? 9. 11 1970 in Colombey-les-Deux-Églises) war ein französischer General und Staatsmann. Sein Appell vom 18. Juni 1940 an das französische Volk ist Ursprung des Widerstand gegen die Besatzung während des 2. Weltkriegs und zählt zu den berühmtesten Ansprachen Frankreichs. Ihr Kernsatz lautet: "Frankreich hat eine Schlacht verloren! Aber Frankreich hat nicht den Krieg verloren."
    • Kurzbeschreibung des Münzmotivs:
      Das Münzinnere zeigt General de Gaulle in Uniform ohne Kopfbedeckung vor einem für die damalige Zeit typischen Mikrofon, während er den Aufruf verliest. In das Manuskript hat der Graveur geschickt die Abkürzung "RF" für "Französische Republik" platziert. Im oberen Teil des Münzinneren sind die Jahreszahl "2010" und darunter die Angaben "70 ANS" (70 Jahre) und "APPEL 18 JUIN" (Aufruf vom 18. Juni) eingraviert. Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.