Finnland - Euromünzen


  Euromünzen Finnland   Zum...

Euromünzen Finnland

Zum 01.01.2002 wurden Euromünzen in Finnland offiziell eingeführt. Finnland hat nur eine Centmünze - die 5 Cent. Da alle Beträge auf 5 Cent gerundet werden, sind 2er und 1er nicht notwendig. Finnland ist eine Demokratie, hat aber auch noch ein repräsentatives Königshaus. Finnland ist seit 1995 Mitglied der EU und hat 5,4 Millionen Einwohner. Die Währung vor der Einführung des Euro im Land war die Finnmark. Eine Finnmark waren 100 Penniä. In Finnland Euromünzen kaufen ist seit 2002 kein Problem. Der Umrechnungskurs war 1 Euro = 5,94572 FIM. Die finnischen Euromünzen werden seit 1999 in der Prägeanstalt Rejhapaja Oy in Vantas geprägt. Daher kann man seit Prägung in Finnland Euromünzen kaufen. Die Euromünzen Finnland sollen ein Zeichen der Beständigkeit der finnischen Einstellung sein. Deshalb wurden ähnliche Motive für die Münzen gewählt, wie man sie auf den alten Finnmark und Penniäs fand. Für die Euromünzen Finnland wurden 3 unterschiedliche Motive ausgewählt. In Finnland Euromünzen kaufen können Sie hier bei uns. Die 2-Euro-Münze trägt die Blüten der Moltebeere, einem Wahrzeichen Lapplands, als Prägung. Das Motiv wurde von Raimo Heino geschaffen. Die 1 Euromünze hat als Motiv zwei fliegende Schwäne mit einer Seenfläche im Hintergrund. Dies war ein Motiv eines Münzwettbewerbs zum 80. Jahrestag der finnischen Unabhängigkeit. Der Schöpfer des Motivs ist Pertti Mäkinen. Die Centmünzen (1er und 2er gibt es nicht, da die Preise gerundet sind) haben den heraldischen Löwen als Prägemotiv. Dieser Löwe befindet sich seit Jahrzehnten auf finnischen Münzen. Die aktuelle Version hat der Künstler Heikki Häiväoja gestaltet. Alle Euromünzen in Finnland tragen die 12 Euro-Sterne als Kreis ums Motiv und das Prägejahr. In Finnland Euromünzen kaufen ist auch im Centbereich kein Problem mehr.